Juni, 2021

16Jun19:0023:00Johann Wolfgang von Goethe: FAUST. Der Tragödie 1. TeilEine Inszenierung Kammerspiele Magdeburg Organisator: Forum Gestaltung e. V.

Veranstaltungsdetails

Goethes Stück als Stationentheater im Forum Gestaltung
inszeniert. Mit Oliver Breite als Faust und Susanne Bard als
Mephistopheles. In Teilen open-air.

„Dass man
für große Stoffe nicht unbedingt große Bühnen braucht, stellen die
Kammerspiele Magdeburg eindrucksvoll unter Beweis. Ihre Fassung des
deutschen Bühnenklassikers schlechthin kam im Forum Gestaltung zur
Premiere. Pralles, buntes Volkstheater in allen Ecken des Hauses.

Oliver
Breite gibt einen getriebenen Faust, der in einer Mischung aus
ungestilltem Forscherdrang und Midlife Crisis das Leben verpasst. Selten
hat man den „Osterspaziergang“, den das Publikum fast mitsprechen
konnte, so intensiv erlebt. Grandios wandelt Breite auf dem schmalen
Grat zwischen Verzweiflung, Ratlosigkeit und Todessehnsucht, aber auch
bitterem Spott auf das sich vergnügende Volk.
Kongenial tragikomisch
dazu Beate Fischer als weiblicher Wagner, eine attraktive, aber etwas
scheue Assistentin, deren Annäherungsversuche von Faust wahrscheinlich
schon seit Jahren übersehen werden.

Wie aus der Zeit gefallen dann Mephisto, ein Fest für Susanne Bard, die den Teufel zur Freude
des Publikums regelrecht zelebriert!

Zart und
unschuldig dagegen Friederike Walter als Gretchen, schön ausgearbeitet
ihre Wandlung vom naiven, erstmals verliebten Mädchen zur schließlich in
den Wahnsinn getriebenen Ausgestoßenen.

Die vor
allem auch für Schulklassen zu empfehlende Inszenierung lebt zu großen
Teilen von der geschickten Kombination von Laiendarstellern und Profis.
Großer, verdienter Applaus.“

Volksstimme

Genießen Sie einen sinnlichen, sinnerfüllten und laufintensiven Abend.

more

Gesundheitsrichtlinien für diese Veranstaltung

Mund-Nasen-Schutz erforderlich
Abstandsregeln sind zu beachten
Open-Air Veranstaltung

Organisator

Forum Gestaltung e. V. Brandenburger Str. 10 39104 Magdeburg

X
X
X
X
X